GA-TEC Gabelstaplertechnik

GA-TEC

Hier kauf ich meinen Stapler!

Hoher Besuch bei GA-TEC,

der Künstler Bernd Schwarzer war zu Besuch bei uns. Zusammen mit Geschäftsführer Dirk Pütz, nahm er platz auf dem restaurierten Güldner Stapler.

"Bernd Schwarzer ist einer der bedeutendsten deutschen Künstler der Gegenwart. Er ist Vordenker, Zeitzeuge und Portraitist der großen geschichtlichen Veränderungen. Damit steht er in einer Reihe mit Künstlern wie Georg Baselitz, Jörg Immendorff, Markus Lüpertz, Gerhard Richter, Anselm Kiefer, A. R. Penck und Joseph Beuys.

Bernd Schwarzer steht seit 40 Jahren für die Themen: Europa, deutsche Wiedervereinigung und Menschenrechte. Er vereint die visionäre Kraft im EUROPAWERK.

Bernd Schwarzer zeigt früh die gesellschaftlichen & politischen Entwicklungen, die in der Folge die deutsche und europäische Vereinigung bewirkten."

quelle : berndschwarzer.de

Wir gratulieren den alten Herren vom SC Berchum/Garenfeld 53/74 Ü32 zur Meisterschaft der Kreislage B Hagen und dem damit verbundenen Aufstieg.

Mit nur 21 Gegentoren und nur 2 Niederlagen, stellten die alten Herren die beste Verteidigung der Saison 17/18.

Die GA-TEC Mietflotte wurde durch weitere Neugeräte erweitert. Wir vermieten nicht nur Gabelstapler und Hubwagen. Bei Bedarf können Sie von uns auch Reinungsmaschinen in unterschiedlichen größen mieten. Mit unserer breit gefächerten Mietflotte decken wir einen großteil aller Szenarien ab, egal ob Langzeit- oder Kurzzeitmiete.

Sprechen Sie uns

GA-TEC Webseite im neuen Gewand. "Wieso?" mag sich nun der ein oder andere fragen. Die Anforderungen an unsere Webseite sind stetig gestiegen. Immer weitere Module und Funktionen sollten hinzukommen. Dies war mit dem alten Layout schlicht weg nicht mehr realisierbar. Daher haben wir uns für einen "Relaunch" der Webseite entschlossen. Das News-System wurde durch ein Blog-System ersetzt. Die Webseite ist nun mehrsprachig und bietet für die Redakteure nun noch mehr Funktionen bei leichterer Bedienung. 

Wir hoffen, dass Ihnen das neue Design (welches schon stark an das alte angelehnt ist) gefällt.

In der nächsten Zeit werden weitere Module hinzugefügt. Es lohnt sich also regelmäßig vorbei zu schauen.

Feierliche Grüße

Kevin Wulf